Werbung

Anwohner melden Schüsse in Nalbach: Großeinsatz

Nalbach: Schreckmomente heute Abend in Nalbach! Am Abend rufen Anwohner aufgeregt die Polizei an. Aus einem Wohnhaus in der Naussauer Straße haben die Nachbarn mehrere Schüsse gehört. Beamte der speziell ausgerüsteten und geschulten Operativen Einheit rücken mit mehreren Kommandos in Nalbach an.
Werbung
Schwer bewaffnet, mit ballistischer Ausrüstung geschützt und vermummt wird das betreffende Gebäude umstellt und dann gestürmt. Im Haus werden die Bewohner angetroffen. Sie erklären den Beamten gegenüber, dass es Arbeiten in der Garage gegeben habe.
Werbung
Bei denen sind möglicherweise Geräusche entstanden, die sich wie Schüsse angehört haben. Um sicherzugehen, dass die Angaben der Bewohner stimmen, wird ein Diensthundekommando hinzugezogen. Der speziell geschulte Diensthund ist in der Lage, Sprengstoffe, Waffen und Munition ausfindig zu machen.
Werbung
Allerdings findet der Hund in dem Gebäude nichts und bestätigt somit die Angaben der Hausbewohner.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/Rul