Einmal jährlich als Eventshow: „Wetten, dass?“ kommt zurück ins Fernsehen

Mainz: Seit der ersten Sendung am 14. Februar 1981 war „Wetten, dass..?“ Garant für gute Samstagsabend-Unterhaltung in deutschen Wohnzimmern. Spätestens, wenn die Eurovisions-Melodie erklang, versammelte sich die gesamte Familie auf der Couch – die Kinder frisch gebadet, schon bettfertig in Schlafanzug und Morgenmantel, denn es gab kaum eine Sendung, die nicht überzogen wurde.

Weiter nach der Werbung
Die Show brachte absolute Superstars auf die Studio-Couch – im Zeitalter vor Internet und Social Media eine der wenigen Gelegenheiten, diese einmal „hautnah“ und privat zu erleben. Die spektakulären Wetten, Showeinlagen sowie die oftmals viel zu knappen und schrägen Klamotten der Gäste und auch des bekanntesten „Wetten, dass..?“-Moderators Thomas Gottschalk waren montags nach der Sendung das Gesprächsthema Nummer eins in der Schule und auf der Arbeit.
Weiter nach der Werbung
So begleitete das Format die Deutschen knapp 34 Jahre und 215 Ausgaben lang aus immer wechselnden Städten. Doch 2014 war Schluss mit dem Format, das in keiner deutschen Stadt so oft zu Gast war wie in Saarbrücken. Zum 40. Geburtstag am 6. November 2021 kehrte Thomas Gottschalk mit einer Jubiläumssendung zurück. Mehr als 14 Millionen Zuschauern machten die Show zum größten TV-Event des Jahres 2021.
Weiter nach der Werbung
Schon in der Sendung riet „Wetten, dass..?“-Erfinder Frank Elstner (79) seinem Kollegen Thomas Gottschalk (71), dem ZDF eine jährliche „Wetten, dass..?“-Ausgabe vorzuschlagen. Auch viele Fans wünschten sich das Programm aus der „guten alten Zeit“ zurück. Am gestrigen Montag hat das ZDF nun bekanntgegeben, dass es tatsächlich neue Folgen geben wird, zunächst jeweils eine Sendung in den Jahren 2022 und 2023! Im Herbst soll es soweit sein. ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann erklärt:
Weiter nach der Werbung
„Die Resonanz des TV-Publikums war überwältigend. Gemeinsam mit Thomas Gottschalk haben wir uns dazu entschlossen, die Geschichte von ‚Wetten, dass..?‘ weiterzuschreiben.“ Und was sagt Thommy? „Einmal im Jahr als Eventshow mache ich das gerne. Ich freue mich über die Entscheidung des ZDF. Die Zustimmung des Publikums beim Comeback hat sicher geholfen.“ Kein „Wetten, dass..?“ ohne gute Wetten: Ab sofort könnt ihr Wettvorschläge über die ZDF-Homepage einreichen! Vielleicht ist ja das nächste Mal ein Teilnehmer aus dem Saarland dabei…

Werbung