Fahndung erfolglos: Mann bedroht Fußballfans in Saarlouiser Innenstadt mit Messer

Saarlouis: Polizeieinsatz in der Nacht zum heutigen Sonntag in der Saarlouiser Innenstadt wegen eines Messer-Manns! Nach den ersten beiden Fußballspielen des Europameisterschafts-Achtelfinales sind noch viele Fans, vor allem der italienischen Squadra Azzurra, bis weit nach Mitternacht unterwegs.  Gegen 0.35 Uhr passieren Feiernde die Kreuzung Titzstraße und Lisdorfer Straße.

Weiter nach der Werbung
Plötzlich taucht in rund 50 Metern Entfernung ein Mann auf, der ein gezücktes Messer in der Hand hält! Die Fußballfans reagieren gelassen und relativ unbeeindruckt, rufen aber dennoch die Polizei. Die Beamten nehmen den Vorfall unter dem Eindruck der jüngsten Ereignisse in Würzburg, wo drei Menschen von einem Messer-Angreifer getötet worden sind, sehr Ernst. Mehrere Streifenwagen fahren zum Ort des Geschehens.
Weiter nach der Werbung
Als die Polizisten schon nach wenigen Augenblicken an besagter Kreuzung eintreffen, ist der Mann mit dem Messer bereits geflüchtet. Er hat sich nach Angaben der Augenzeugen kurze Zeit nach seiner Aktion in eins der umliegenden Wohn- und Geschäftshäuser zurückgezogen. Zu einem tatsächlichen Angriff des mutmaßlichen Täters ist es glücklicherweise nicht gekommen. Die Polizei startet eine Nahbereichsfahndung nach dem Gesuchten, kontrolliert mit Taschenlampen die Umgebung auf der Suche nach der Tatwaffe. Allerdings können die Beamten weder den Mann, noch das Messer feststellen.
Weiter nach der Werbung
Zeugenaussagen zufolge handelt es sich um einen etwa 30-jährigen Mann. Er hat dunkle, längere Haare, die zu einem Zopf zusammengebunden waren. Eine nähere Beschreibung liegt nicht vor. Die Polizei hat ein Strafverfahren wegen Bedrohung eingeleitet und erste Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten suchen weitere Geschädigte, die bedroht worden sind, sowie Zeugen des Vorfalls.

Hinweise: Polizeiinspektion in Saarlouis, Alte-Brauerei-Straße 3, Telefon 0 68 31 / 90 10 oder per E-Mail an pi-saarlouis@polizei.slpol.de

Werbung