Werbung

Freiheitsberaubung: 41 Jahre alte Frau mit Waffe bedroht

Merzig: Gestern durchsuchen Polizeibeamte des Kriminaldienstes Saarlouis eine Wohnung in Merzig. Bei den Wohnungsinhabern wollen sie eine Schusswaffe ausfindig machen. Die Waffe ist zuvor bei einer Freiheitsberaubung verwendet worden. Opfer der Tat ist eine 41 Jahre alte Frau geworden. Tatsächlich können die Beamten die gesuchte Waffe und scharfe Munition auffinden. Doch nicht nur das. Den Polizisten fällt außerdem ein verschlossener Tresor in die Hände. Die Ermittlungen zu den aufgefundenen gestohlenen Gegenständen dauern noch an. Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/24L