Werbung

Hollywoodreifer Unfall mit 3,46 Promille

Saarbrücken: Spektakulärer Verkehrsunfall gestern Morgen auf der A 6 kurz vor der französischen Grenze! Gegen 5.05 Uhr fährt ein Mann (21) aus Großrosseln mit seinem Peugeot 207 in Richtung Goldene Bremm. Nach Polizeiangaben kracht er plötzlich, vermutlich aufgrund alkoholbedingten Sekundenschlafs, ungebremst und mit hoher Geschwindigkeit auf den vor ihm fahrenden Mercedes auf. Durch die Wucht der Kollision hebt der Peugeot des Unfallverursachers ab und landet vor dem vor ihm fahrenden Mercedes auf dem Dach! Alle Insassen werden nach Angaben der Polizei nur leicht verletzt. Der Unfallverursacher steht unter erheblicher alkoholischer Beeinflussung, ein Atemalkoholtest ergibt einen Wert von 3,46 Promille, woraufhin eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt wird. Beide Autos sind Schrott, die Autobahn ist etwa eine Stunde lang gesperrt.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/EMK