Werbung

Lockenstab fackelt Wohnung ab

Saarbrücken: Nach einem Wohnungsbrand in der Rheinstraße kann dieser Bewohner auf Krücken mit einer orangenen Fluchthaube der Berufsfeuerwehr Saarbrücken das Gebäude als Letzter verlassen. Er kommt verletzt ins Krankenhaus, 16 weitere Bewohner retten sich rechtzeitig. Vermutlich hat der Lockenstab eines Mädchens (12) die Wohnung in Brand gesetzt.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/sts