Mitten auf Friedhof: Sexueller Überfall auf 90-Jährige

St. Ingbert: Unglaublicher Vorfall am heutigen Fronleichnamstag. Am Nachmittag kommt es gegen 16.15 Uhr mitten auf dem Alten Friedhof in St. Ingbert zu einer sexuellen Belästigung.Das Opfer ist eine 90 Jahre alte Frau aus St. Ingbert! Die Seniorin pflegt gerade ein Grab und beugt sich dabei nach vorne.

Weiter nach der Werbung
In dem Moment kommt ein junger Mann vorbei, umschlingt das Opfer von hinten mit beiden Armen und schmiegt sich an die völlig überraschte Frau. Doch dabei bleibt es nicht.
Weiter nach der Werbung
Als die 90-Jährige sich umdreht, fasst der Täter ihr kurz zwischen die Beine. Dann flüchtet er zu Fuß in unbekannte Richtung. Die Polizei wird über den Vorfall informiert, kann aber den Täter nicht mehr feststellen. Er ist etwa 18 bis 20 Jahre alt und etwa  1,80 Meter groß, hat dunkle gelockte Haare und trug dunkle Kleidung.
Weiter nach der Werbung
Ein Zeuge hat außerdem gehört, wie der Täter bei der Flucht in saarländischem Dialekt „Die Alte dort unne spinnt!“ gerufen hat. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Hinweise: Polizeiinspektion in St. Ingbert, Kaiserstraße 48, Telefon 0 68 94 / 10 90

Werbung