Werbung

Saarbrücken bekommt direkte ICE-Verbindung nach Berlin

Saarbrücken: Das Saarland bekommt ab Dezember eine direkte ICE-Verbindung in die deutsche Bundeshauptstadt. Das hat das saarländische Wirtschaftsministerium bestätigt. Dafür soll aber anscheinend die Direktverbindung nach Dresden wegfallen. Ein paar ungefähre Zahlen gibt es auch schon: So ist denkbar, dass der neue Hauptstadt-ICE um 6.30 Uhr in Saarbrücken am Hauptbahnhof losfährt und kurz vor 13 Uhr am Berliner Hauptbahnhof ankommt.
Werbung
In entgegengesetzter Richtung soll es kurz nach 17 Uhr in Berlin losgehen, Ankunft in Saarbrücken wäre gegen 23.30 Uhr. Einziger Zwischenhalt im Saarland: Homburg Hauptbahnhof.
Werbung
Große Auswirkungen hat die Direktverbindung nicht: Statt bislang sechs Stunden und 45 Minuten mit Umstieg in Mannheim wäre die Direktverbindung nur eine Viertelstunde schneller.
Werbung
Auch für Reisende nach Leipzig und Dresden wäre der Wegfall der dortigen Direktverbindung kein Drama: Die Fahrzeit würde sich nur um rund 15 Minuten verlängern.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/Z9f