Werbung

„Tuner spenden Wärme“ übergeben Kleider und Lebensmittel an Bedürftige

Saarbrücken: Die Aktion „Tuner spenden Wärme“, in der sich Mitglieder von Auto-Clubs aus dem ganzen Saarland zusammengetan haben, um Obdachlosen und Bedürftigen zu helfen, hat in den vergangenen Wochen fleißig Spenden gesammelt. Am 2. Dezember gab es eine Aktion vor der Europagalerie in Saarbrücken, letzte Woche eine Aktion am Saarbasar am Eschberg. Dabei wurden nicht nur schicke Autos ausgestellt, sondern auch Sach- und Geldspenden gesammelt. Steven von der Aktion freut sich: „Es ist ein Kleintransporter an warmer Kleidung, Decken und so weiter zusammengekommen, dazu 600 Euro Geldspenden.“ Heute nun werden diese Spenden an mehrere Organisationen übergeben. Um 13.30 Uhr gab es für die Wärmstube in der Trierer Straße Lebensmittel und Kleiderspenden. Um 18 Uhr bekommt der Kältebus einen Teil der Kleiderspenden und um 20 Uhr wird Ingos kleine Kältehilfe vor der Europagalerie mit Lebensmittel und Kleiderspenden bedacht. Wer will, kann dort hinkommen und weitere Spenden abgeben. Gebraucht werden warme Kleidung, Decken, Mützen, Schals, Thermoskannen und Ähnliches. Die Tuner werden dort auch mit sechs Showfahrzeugen ihrer Clubs vertreten sein. Und etwas zu essen und zu trinken gibt’s auch.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/ri5