Zwei Verletzte: Linienbus kracht ungebremst in Hauswand

Saarbrücken: Am frühen Freitagabend kommt es im Saarbrücker Stadtteil Ensheim zu einem spektakulären Verkehrsunfall. Gegen 19.30 Uhr ist ein Bus der Linie 120 zwischen dem Brebacher Bahnhof und dem Mandelbachtaler Ortsteil Ormesheim unterwegs. Besetzt ist der Mercedes Citaro eines Großrosseler Busunternehmens nur mit dem Fahrer und einem einzigen Fahrgast.

Weiter nach der Werbung
In der Hauptstraße in Ensheim klagt der Busfahrer nach Polizeiangaben über plötzliche Übelkeit, nach Zeugenaussagen vor Ort ist ihm schwarz vor Augen geworden. Eine Beeinträchtigung durch Drogen- oder Alkoholkonsum kann die Polizei ausschließen. Jedenfalls verliert der Mann kurzzeitig die Kontrolle über sein tonnenschweres Gefährt, kommt nach rechts von der Fahrbahn ab und fährt ein Stück über den Gehweg.
Weiter nach der Werbung
Dort ist glücklicherweise gerade kein Fußgänger unterwegs. Das Fahrzeug rammt zunächst ungebremst ein Wohn- und Geschäftshaus, in dessen Erdgeschoss eine Bäckerei untergebracht ist. Hier kracht der Linienbus in die Schaufensterscheibe und reißt eine Mauerecke ein. Dann rollt der Mercedes weiter und kommt am nächsten Gebäude an der Hauswand zum Stehen. Auch diese Wand wird teilweise durchschlagen.
Weiter nach der Werbung
An beiden Gebäuden entsteht nach Polizeiangaben Sachschaden durch Zerstörung oder Beschädigung der Hauswände und der Inneneinrichtung. Einsturzgefahr der betroffenen Gebäude besteht aber nicht, wie eine Überprüfung ergibt. Bei dem Unfall werden außerdem Trümmerteile auf geparkte Autos geschleudert. Die beiden Insassen des Busses werden verletzt. Sie werden vom Rettungsdienst in eine Klinik verbracht.
Weiter nach der Werbung
Der Bus sowie eins der geparkten Autos sind nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und müssen abgeschleppt werden. Die Hauptstraße wird zeitweise komplett gesperrt, der Verkehr von der Polizei umgeleitet. Die Abschlepp- und Aufräumarbeiten dauern mehrere Stunden an. Die Höhe des Gesamtschadens ist derzeit noch nicht genau bezifferbar, die Ermittlungen der Polizei laufen.

Werbung