Zweiter Großgewinn in diesem Jahr: Lottospieler aus dem Regionalverband kassiert 100.000 Euro

Saarbrücken: Ein Glückspilz aus dem Regionalverband Saarbrücken kann sich über einen Geldregen von runden 100.000 Euro freuen. Der Spieler hat bei der Ziehung der Lottozahlen am gestrigen Mittwoch mit der Zusatzlotterie Super 6 den Hauptgewinn in der höchsten Klasse abgeräumt. Den riesigen Gewinn bekommt der oder die Glückliche in den nächsten Tagen von Saartoto automatisch aufs Bankkonto überwiesen, weil der Kunde seine persönlichen Daten für sein Spiel hinterlegt hat. Das Spiel Super 6 ist eine Nummernlotterie bestehend aus sechs Zahlen.

Weiter nach der Werbung
Sie kann nur zusätzlich auf den Lotto-Scheinen beim Spiel 6 aus 49, von Eurojackpot und der Glücksspirale angekreuzt werden. Dabei kann man die Zahlen nicht selbst wählen, sie hängen vom jeweiligen Spielschein ab. Jeder Treffer einer Ziffer mit der ermittelten Gewinnzahl ist ein Gewinn. Wenn alle sechs Zahlen übereinstimmen, winkt der Hauptgewinn in Höhe von 100.000 Euro. Die Gewinnwahrscheinlichkeit beträgt 1 zu einer Million, der Spieleinsatz beträgt 1,25 Euro.
Weiter nach der Werbung
Der gestrige Glückspilz ist bereits der zweite Großgewinner bei Saartoto in diesem Jahr und gleichzeitig auch Nummer zwei der Großgewinner im Regionalverband Saarbrücken 2021. Als Großgewinn werden dabei alle Beträge ab 100.000 Euro gewertet. Der Jackpot ist bei der gestrigen Ziehung der Lottozahlen, die für ganz Deutschland in Saarbrücken gezogen werden, nicht geknackt worden. Damit sind am kommenden Samstag rund 11 Millionen Euro im Gewinntopf.
Weiter nach der Werbung
Auch der Jackpot in der Zusatzlotterie Spiel 77 ist nicht geknackt worden und steigt dadurch nochmal an: Hier besteht zum Wochenende die Chance, rund 2 Millionen Euro zu gewinnen.

Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe bei übermäßigem Spielen gibt es im Internet unter www.spielen-mit-verantwortung.de und www.check-dein-spiel.de oder telefonisch unter der kostenfreien Hilfenummer 0800 1372700.

Werbung