Werbung

15-jähriges Mädchen stirbt an Drogenüberdosis

Spiesen-Elversberg: Traurige Nachricht aus Spiesen-Elversberg. Ein dort am vergangenen Montag aufgefundenes 15-jähriges Mädchen ist bereits das dritte Drogenopfer des Saarlandes im Jahr 2018. Das hat heute Nachmittag das Landespolizeipräsidium in Saarbrücken mitgeteilt.
Werbung
Demnach wird das Mädchen in der elterlichen Wohnung leblos entdeckt. Jemand wählt den Notruf, Sanitäter und Notarzt werden alarmiert.
Werbung
Doch trotz eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen durch den Rettungsdienst kann das Mädchen nicht wiederbelebt werden. 
Werbung
Eine jetzt am Institut für Rechtsmedizin in Homburg durchgeführte Obduktion ergab als Todesursache eine Drogenvergiftung.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/JoB