Werbung

Ab Montag Maskenpflicht: welche ihr braucht und wo ihr sie tragen müsst

Saarbrücken: Nachdem zahlreiche Bundesländer es vorgemacht haben, zieht nun das Saarland nach. Ab dem kommenden Montag gibt es auch bei uns eine Maskenpflicht. Das haben die Landesregierungen von Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland am heutigen Mittwoch gemeinsam beschlossen. Bisher gibt es im Saarland nur eine dringende Empfehlung, eine Maske beim Fahren mit Bus und Bahn oder beim Einkaufen zu tragen. Ab dem 27. April ist das nun Pflicht. Es müssen allerdings keine medizinischen oder partikelfilternden Masken sein. Selbstgenähte, sogenannte Alltagsmasken sind ausreichend. Ein Schal oder ein Tuch vor dem Gesicht tut es zur Not auch – wichtig ist nur, überhaupt eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Bis zum Eintreten der Maskenpflicht am Montag bittet die Landesregierung die Bevölkerung dringend, wie bisher auf freiwilliger Basis Masken in Geschäften und im ÖPNV zu tragen.

Weiter nach der Werbung
Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) erklärt: „Reine Appelle zum Tragen einer Alltagsmaske haben nicht den nötigen Erfolg erzielen können. Deshalb müssen die Menschen ab Montag auch bei uns verpflichtend einen Mund-Nasen-Schutz tragen, wenn sie einkaufen oder in Bus und Bahn unterwegs sind. Wenn jeder einen solchen Mund-Nasen-Schutz trägt, können wir die Verbreitung des Virus hemmen.
Weiter nach der Werbung
Aber auch, wenn wir in Zukunft Masken tragen, bleibt das Gebot der Stunde: Abstand halten, um uns und andere zu schützen!“ Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD): „Viele Rückmeldungen zeigen, dass die Alltagsmaske noch nicht weit genug verbreitet ist. Sie bietet aber einen stärkeren Schutz und ist daher vor allem dort wichtig, wo Abstandsregeln schwer einzuhalten sind.
Weiter nach der Werbung
Vor allem hat die Alltagsmaske den Effekt, dass sie uns und andere stets daran erinnert, dass Corona nicht vorbei ist. Abstand halten ist wichtiger denn je, wenn wir langsam wieder öffnen. Die Maskenpflicht für ÖPNV und Einzelhandel kommt im Saarland jetzt mit Vorlauf, damit sich jeder eine Alltagsmaske besorgen kann.“

Auch interessant: