Aktuell Brandeinsatz auf dem Saarbrücker Eschberg

Saarbrücken: Aktuell kommt es auf dem Eschberg zu einem größeren Feuerwehreinsatz. Kurz vor 14 Uhr rufen Anwohner in der Graf-Stauffenberg-Straße den Notruf. An einem Wohnhaus steigen meterhohe Flammen auf. Die Berufsfeuerwehr Saarbrücken rückt umgehend mit einem Löschzug zum Ort des Geschehens aus. Auf dem Weg zum Brand ist bereits eine riesige schwarze Rauchsäule über dem Eschberg zu sehen. Vor Ort stellt sich heraus, dass neben einem Bungalow eine Gasflasche in Brand geraten ist. Es bildet sich eine gewaltige Stichflamme, immer wieder zischt es bedrohlich. Da die Gefahr besteht, dass die Gasflasche explodieren könnte, wird die nähere Umgebung umgehend geräumt.

Weiter nach der Werbung
Die Bewohner des Bungalows sind nicht zu Hause, kommen erst einige Zeit nach Eintreffen der Feuerwehr zurück. Beamte der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt befragen sie zu dem Vorfall. Neben der Berufsfeuerwehr ist auch die Freiwillige Feuerwehr mit im Einsatz, der Löschbezirk Sankt Johann sichert über einen Parkplatz die Rückseite des Gebäudes.
Weiter nach der Werbung
Die Helfer müssen sich durch Hecken schlagen und eine Tür gewaltsam öffnen, um zum Brandherd vorzudringen. Auch vom Drehleiterwagen aus wird das Feuer bekämpft. Trotz des schnellen Eingreifens können die Retter nicht verhindern, dass auch das Wohnhaus durch die Flammen in Mitleidenschaft gezogen wird. Der eigentliche Brand ist schnell gelöscht, danach muss die Gasflasche intensiv mit Löschwasser gekühlt werden. Verletzt wird niemand, dennoch steht zur Sicherheit ein Rettungswagen des Arbeiter-Samariter-Bundes vor Ort bereit. Da sich das Geschehen direkt gegenüber des Eingangs zum Zoo abspielt, verfolgen viele Schaulustige aus sicherer Entfernung die Löscharbeiten.
Weiter nach der Werbung
Außerdem kommt es zu Verkehrsbehinderungen für Anreisende, die mit dem Auto den Zoo besuchen wollen. Warum die Gasflasche in Brand geraten ist, ermittelt nun die Polizei. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt.

Werbung