Werbung

Altes Bienenhotel wird Raub der Flammen

Nalbach: Gestern Abend gegen 21.30 Uhr steigt Rauch auf unterhalb des Hotel Restaurants Litermont in der gleichnamigen Straße dunkler Rauch auf. Mehrere Anrufer informieren über Notruf die Leitstelle der Feuerwehr über Notruf, die wiederum umgehend Waldbrand-Alarm für die Freiwillige Feuerwehr Nalbach auslöst.
Werbung
Noch bevor die Nalbacher Helfer vor Ort eintreffen, werden Kameraden des Löschbezirks Düppenweiler aus der benachbarten Feuerwehr Beckingen aktiv. Die Feuerwehrleute sind gerade zufällig in der Nähe und werden ebenfalls auf den Rauch aufmerksam. Sie suchen und finden die Einsatzstelle und weisen den mit ihren Feuerwehrautos anrückenden Kameraden aus Nalbach den richtigen Weg.
Werbung
Eine erste Erkundung durch den Nalbacher Wehrführer ergibt, dass ein ehemaliges Bienenhaus brennt, das jedoch nicht mehr als Hotel für die Insekten genutzt wird. Als die Feuerwehr mit einem Tanklöschfahrzeug und einem Hilfeleistungslöschfahrzeug eintrifft, steht der hölzerne Bau bereits in hellen Flammen.
Werbung
Die mitgeführten 4 400 Liter Wasser aus den Feuerwehrautos reichen letztlich aus, um den Brand mit zwei Rohren zu löschen. Neben den Einsatzkräften der Feuerwehr war auch die Polizei vor Ort, die ihre Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen hat.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/tNW