Werbung

Angestellter gefesselt: Überfall auf Saarbrücker Heimat- und Kulturverein

Saarbrücken: Brutaler Überfall am gestrigen Samstagmorgen im Saarbrücker Stadtteil Dudweiler. In der Zeit zwischen sieben und acht Uhr kommt es zu der Tat auf das Vereinsheim des Heimat- und Kulturvereines im Rehbachpfad. Mehrere Täter überwältigen einen Angestellten im Vereinsheim, der Mann wird gefesselt.

Weiter nach der Werbung
Danach durchsuchen die Täter das Gebäude und machen Beute: Ihnen fallen ein nicht näher bezifferter Bargeldbetrag sowie sechs Kisten Bier in die Hände. Die Täter schaffen das Geld und die Getränke aus dem Gebäude, danach flüchten sie mit einem bisher unbekannten Fahrzeug vom Tatort.
Weiter nach der Werbung
Eine nähere Beschreibung der Täter oder des Fluchtfahrzeugs gibt es derzeit nicht. Die Polizeiinspektion Sulzbach hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet nun die Öffentlichkeit um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen im Bereich des Tatorts.
Weiter nach der Werbung
Möglicherweise ist das Objekt auch schon in der Zeit vor der Tat ausgespäht worden und jemand kann Angaben dazu machen.

Hinweise: Polizeiinspektion in Sulzbach, Gärtnerstraße 12, Telefon 0 68 97 / 93 30

Auch interessant: