Werbung

Auto rast in Netto, mehrere Schwerverletzte

Saarbrücken: Schwerer Unfall heute Abend auf dem Saarbrücker Eschberg. Gegen 18.30 Uhr ist ein Auto ungebremst in den dortigen Netto-Supermarkt am Brandenburger Platz gefahren. Derzeit gibt es einen Großeinsatz der Feuerwehr.
Werbung
Auch der Rettungsdienst ist mit Leitendem Notarzt und dem Organisatorischen Leiter im Einsatz. Nach Augenzeugenberichten ist auch Rettungshubschrauber Christoph 16 im Einsatz. Notfallseelsorger betreuen Augenzeugen.
Werbung
Es gibt mehrere Schwerverletzte, nach Augenzeugenangaben sind drei Menschen überfahren worden. Die Hintergründe für den Vorfall sind derzeit noch unklar, es gibt keine Angaben darüber, ob es sich um einen Unfall oder eine bewusste Tat handelt. Bei dem Fahrer soll es sich um einen 91-jährigen Mann handeln. 
Werbung
Die Polizei ist mit mehreren Kommandos vor Ort und untersucht den Vorfall. Der betroffene Bereich ist abgesperrt.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/PIg