Awei awwer dabba! Satte Rabatte vor endgültiger Schließung der Saarbrücker Real-Märkte

Saarbrücken: Noch bis Samstag lohnt es sich für Schnäppchenjäger, in den Saarbrücker Real-Supermärkten in Dudweiler und auf dem Eschberg vorbeizuschauen. Die beiden Geschäfte schließen in Kürze für immer ihre Pforten. Wir haben uns kurz vor Schluss in Dudweiler umgesehen. Zu allen Tageszeiten herrscht noch reger Betrieb auf dem Parkplatz und im Laden. Die kleinen Ladengeschäfte im Eingangsbereich des Marktes sind bereits alle ausgezogen. Im Real ein trauriges Bild: Verstreut stehen die noch verbliebenen Waren in gähnend leeren Regalen, die gestressten Mitarbeiter kramen aber laufend neue Sachen aus dem Lager. Große Schilder weisen auf die bis zu 70 Prozent Rabatt in den einzelnen Warengruppen hin. Den Preis nach Abzug des Rabatts muss man sich selbst ausrechnen, Beispiel-Tafeln mit den gängigsten Preisen abzüglich des Rabatts helfen aber dabei. Abgezogen wird der Rabatt an den Kassen, wo sich lange Schlangen bilden. Gleich am Eingang gibt es Schnäppchen mit 50 Prozent Rabatt aus dem Bereich Elektronik und Haushaltskleingeräte wie Kaffeemaschinen. In einer Ecke gibt es noch einige Softdrinks mit 15 Prozent Rabatt. Außerdem gibt es noch ein paar wenige Spielwaren mit 50 Prozent Rabatt. Auch Schokolade kostet nur die Hälfte, hier sind die Regale noch gut gefüllt. Haushaltswaren gibt es satte 70 Prozent günstiger, aber es gibt nur noch wenig Auswahl, die bekannten Markenartikel sind vergriffen. Auch Tiefkühlkost ist noch vorhanden und um die Hälfte reduziert. Auch bei Feinkost und Konserven kann man noch ein Schnäppchen machen. Prinzipiell kann man sagen, dass die „Allerweltsartikel“ am wenigsten herabgesetzt sind. Bei Dingen, die man nicht alltäglich braucht, kann man dafür stärker sparen. Artikel aus dem aktuellen Angebotsprospekt, das in dieser Woche für die Saarbrücker Märkte zum letzten Mal erschienen ist, sind übrigens von den Rabattaktionen ausgenommen. Wer bereits gekaufte Ware umtauschen will, muss dafür in den Real-Markt nach Bexbach fahren. Im Herbst 2022 eröffnet am Standort Dudweiler ein Globus-Markt, auf dem Eschberg eine Kaufland-Filiale.

Werbung