Werbung

Beim Heusweiler Feuerwehrkalender wird euch warm ums Herz!

Heusweiler: Eigentlich ist es ja Aufgabe der Feuerwehr, Feuer und Hitze zu bekämpfen. Aber mit dieser Aktion sorgen die Männer der Freiwilligen Feuerwehr Löschbezirk Heusweiler mal dafür, dass anderen richtig warm ums Herz wird! Denn die Helfer haben jetzt rechtzeitig vor dem Jahreswechsel einen eigenen Kalender herausgebracht, bei dem die Uniform bewusst an den Nagel gehängt wurde. Bei den Models vor der Kamera handelt es sich ausnahmslos um Feuerwehrmänner aus dem Löschbezirk und von richtig sexy bis zum knuffigen Waschbärbauch ist alles dabei! Genau das war auch die Idee, die hinter der Aktion steckt: Zu zeigen, dass Feuerwehrleute eben auch nur Menschen wie du und ich sind und nicht nur in den verschiedensten Berufen arbeiten, sondern eben auch von klein bis groß reichen und von durchtrainiert bis gemütlich. Auslöser war der Spruch einer Freundin eines Feuerwehrmanns: Sie meinte, dass viele Frauen auf Männer stehen, die ein Bäuchlein haben und nicht unbedingt durchtrainiert sind. Auf dem Feuerwehrfest entstand daraus dann im Sommer die Idee für den Kalender. Schnell sind zehn Models in den eigenen Reihen gefunden, sogar Wehrführer Christian Ziegler und Löschbezirksführer Marc Loris machen den Spaß mit. Fotograf Dirk Haßdenteufel setzt die Feuerwehrleute in einer düsteren Industrieanlage mit Löschfahrzeug und Arbeitsgerät in Szene. Nach der Auswahl der Fotos wird der Kalender in Riegelsberg gedruckt, kostet 14,90 Euro und ist in vielen Geschäften in und um Heusweiler erhältlich. In der Vorweihnachtszeit sicher eine nette Geschenkidee und das auch noch für einen guten Zweck: Denn das Geld, das mit dem Verkauf eingenommen wird, wird zum größten Teil dem Förderverein des Löschbezirks Heusweiler gespendet! Bestellungen auf Facebook oder per Mail unter kalender@feuerwehr-heusweiler.de

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/MFa