Werbung

Besoffenes Mädchen (14) liegt bewusstlos auf Straße, ihr Hund beißt Passanten

Völklingen: Gestern gegen 15.25 Uhr kommt es in der Ludweilerstraße im Stadtteil Geislautern zu einem Zwischenfall, bei dem drei Passanten von einem Hund gebissen und jeweils leicht verletzt werden. Alles beginnt, als Passanten ein 14 Jahre altes Mädchen aus Völklingen entdecken, dass nach Informationen der Polizei aufgrund seiner Alkoholisierung bewusstlos auf dem Gehweg der Ludweilerstraße liegt.
Werbung
Der Hund des Mädchens liegt wachsam daneben, um die 14-Jährige zu beschützen. Als die Passanten versuchen, sich um das Kind zu kümmern, kommt es schließlich zu den Beißvorfällen. Die Polizei wird gerufen, die Beamten sperren den Bereich zunächst ab und warten das Eintreffen eines Kommandos der Diensthundestaffel ab.
Werbung
Nach einem misslungenen Versuch, den Hund einzufangen, läuft das Tier teilweise auf der Straße in Richtung Eisenbahnstraße. Dort kann der Hund schließlich vom Vater der 14-Jährigen aufgegriffen und nach Hause gebracht werden. 
Werbung
Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wird nun eingeleitet. Zudem wird die Stadt Völklingen über den Beißvorfall in Kenntnis gesetzt.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/9nK