Werbung

Unzufrieden mit Behandlung ihrer Freundinnen: Türken starten wilde Schlägerei

Saarbrücken: In einer bei der Nachtschwärmerszene beliebten Bäckerei in der Mainzer Straße, die gerade in den frühen Morgenstunden am Wochenende stark frequentiert ist, kommt es am heute morgen zu einer wüsten Schlägerei. Gegen 5.50 Uhr trifft dort eine vierköpfige Personengruppe, bestehend aus zwei 30- und 35-jährigen Männern und zwei Frauen im Alter von 30 und 32 Jahren, auf zwei Männer im Alter von 30 und 35 Jahren.
Werbung
Nach einem zunächst verbalen Disput entwickelt sich eine heftige Schlägerei, welche erst durch ein Großaufgebot der Polizei beendet werden kann.
Werbung
Alle beteiligten Personen, unter anderem auch ein 29-jähriger italienischer Staatsbürger, der lediglich schlichten will, müssen zur medizinischen Behandlung mit dem Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser verbracht werden. Alle haben stark blutende Platzwunden, mehrere Personen erleiden diverse Brüche im Gesichtsbereich.
Werbung
Auslöser der Auseinandersetzung ist nach Polizeiangaben ein von den türkischstämmigen Männern als nicht angemessen angesehenes Verhalten gegenüber ihren Begleiterinnen durch die andere Personengruppe. Entsprechende Strafverfahren gegen die Personen werden durch die Polizei gefertigt.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/3CW