BMW brennt auf der Autobahn komplett aus

Foto: Feuerwehren Landkreis St. Wendel

Nohfelden: Am heutigen Samstagnachmittag rückt die Feuerwehr um 13.36 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf die A 62 aus.

Weiter nach der Werbung
Weil die genaue Einsatzörtlichkeit zunächst unklar ist, werden die für die jeweiligen Autobahnabschnitte zuständigen Einheiten aus den Gemeinden Nohfelden, also die Löschbezirke Nohfelden und Türkismühle, und Nonnweiler mit den Löschbezirken Otzenhausen und Schwarzenbach  sowie die Feuerwehr Hoppstädten-Weiersbach aus der rheinland-pfälzischen Verbandsgemeinde Birkenfeld alarmiert.
Weiter nach der Werbung
Bereits auf der Anfahrt sehen Einsatzkräfte in Höhe des Netto-Markts in Türkismühle eine starke Rauchentwicklung. Beim Eintreffen am Brandort steht ein 5er BMW in Vollbrand und das Feuer hat sich bereits auf das Buschwerk neben der Fahrbahn in Fahrtrichtung Birkenfeld ausgebreitet. Der Brand kann schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.
Weiter nach der Werbung
Weil die Karosserie des Wagens aus einer Magnesiumlegierung besteht, die unter hohen Temperaturen ebenfalls brennt, muss das Fahrzeug anschließend mit Wasser weiter gekühlt und ausgelaufene Betriebsstoffe mit Bindemittel aufgenommen werden. Nach rund zweieinhalb Stunden ist der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Verletzt wird glücklicherweise niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Schadenshöhe ist noch unklar.

Werbung