Werbung

Brauerei Bruch meldet Insolvenz an

Saarbrücken: Die traditionsreiche Brauerei Bruch aus Saarbrücken hat Insolvenz angemeldet. Grund dafür ist eine hohe Steuernachzahlung, die das Unternehmen nicht leisten kann.
Werbung
Es wurde ein Bevollmächtigter eingesetzt, mit dessen Hilfe das Insolvenzverfahren noch in diesem Jahr abgeschlossen werden soll.
Werbung
Die Mitarbeiter des Bierbrauers sollen ihre Arbeitsplätze behalten und keine Lohneinbußen hinnehmen müssen. Die Brauerei im Stadtteil St. Johann befindet sich in achter Generation im alleinigen Besitz der Familie Bruch.
Werbung
Der Familienbetrieb ist das älteste Unternehmen in der Landeshauptstadt Saarbrücken und nach der Dillinger Hütte das zweitälteste Unternehmen des Saarlandes.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/vOF