Werbung

Christbaum der Feuerwehr Ormesheim wird Opfer von Vandalen

Mandelbachtal: Um im Ort für eine schöne Weihnachtsstimmung zu sorgen, hat sich auch Feuerwehr Ormesheim was ausgedacht. In dem 2800-Seelen-Dorf haben die freiwilligen Helfer einen schönen Weihnachtsbaum vor ihrem Gerätehaus am Theo-Carlen-Platz gestaltet.
Werbung
Doch der hell leuchtende Christbaum scheint nicht allen gefallen zu haben. Denn in der vergangenen Nacht machen sich bislang unbekannte Vandalen über den meterhohen Baum her. Enttäuscht schreiben die Helfer heute Mittag auf ihrer Facebook-Seite:
Werbung
„Leider wurde unser Weihnachtsbaum vorm Gerätehaus beschädigt. Die Birnen wurden mit Steinen kaputt geworfen und zum Teil rausgedreht.“ Immerhin: Die Täter wurden nach Angaben der Feuerwehr wohl bei ihrer hirnlosen Aktion gesehen und auch erkannt.
Werbung
Die Feuerwehr stellt den Hohlköpfen nun ein Ultimatum: „Wir geben ihnen bis nächste Woche Zeit, sich bei uns zu melden, sonst werden wir eine Anzeige wegen Sachbeschädigung machen.“

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/8yZ