Werbung

Derzeit Vollsperrung auf der A 8 wegen totem Fußgänger auf der Fahrbahn

Homburg: Derzeit kommt es zu massiven Behinderungen auf der A 8 in Richtung Zweibrücken. Zwischen dem Autobahnkreuz Neunkirchen und der Anschlussstelle Zweibrücken-Ernstweiler ist die Fahrbahn voll gesperrt.
Werbung
Grund ist eine verstorbene Person auf der Fahrbahn. Ersten Erkenntnissen zufolge gelangte die Person gegen 11.30 Uhr im Bereich einer Brücke, die über die Fahrbahn führt, auf die Autobahn. Der Notarzt und ein Rettungswagen eilen zum Unglücksort, doch für den Fußgänger können die Helfer nichts mehr tun, er stirbt an der Unfallstelle.
Werbung
Der Kriminaldauerdienst aus Saarbrücken hat nun die Todesermittlungen übernommen. Derzeit gibt es allerdings keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden. Hunderte Verkehrsteilnehmer sitzen seit über einer Stunde im Rückstau fest.
Werbung
 Sie werden nun von der Polizei rückwärts von der Autobahn geleitet. Für alle anderen Verkehrsteilnehmer ist eine Umleitung eingerichtet. Es kommt zu Rückstaus, ortskundige Autofahrer sollten den Bereich meiden.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/H9R