Werbung

Exhibitionist mit Pferdeschwanz schockt Spaziergänger in Weiskirchen

Weiskirchen: Wie die Polizei mitteilt, treibt am Freitagnachmittag am Kurparkweiher ein Exhibitionist sein Unwesen. Er entblößt sich vor mehreren Spaziergängern und zeigt sein Glied.

Weiter nach der Werbung
Es soll sich um einen etwa 20 Jahre alten Mann handeln, der etwa 1,60 Meter groß ist. 
Weiter nach der Werbung
Zur Tatzeit hatte er seine Haare zu einem Pferdeschwanz zusammen gebunden. Die Polizei ermittelt in dem Fall und sucht nun Zeugen.
Weiter nach der Werbung

Hinweise: Polizeiinspektion in Wadern, Hermann-Löns-Straße 9, Telefon 0 68 71 / 9 00 10