Fahrer und Beifahrer wollen besoffen flüchten: A 8 nach Unfall in der Nacht stundenlang gesperrt

Spiesen-Elversberg: Schwerer Verkehrsunfall in der vergangenen Samstagnacht auf der A 8 bei Spiesen-Elversberg. Gegen 22 Uhr ist der Fahrer eines älteren, grünen Audi A 4 Kombi in Fahrtrichtung Luxemburg unterwegs. In Höhe Elversberg gerät der Wagen, nach Polizeiangaben vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, plötzlich außer Kontrolle. Das Auto kracht in die Mittelleitplanke, überschlägt sich mehrfach und bleibt schließlich völlig demoliert auf der Überholspur auf dem Dach liegen.

Weiter nach der Werbung
Nachfolgende Verkehrsteilnehmer wählen den Notruf. Die Polizei Neunkirchen, der Rettungsdienst und die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsthal rücken daraufhin aus zur Unglücksstelle. Polizeisprecher Tobias Dietz: „Bei Eintreffen der ersten Polizeikräfte vor Ort versuchte der Fahrzeugführer, sich noch von der Unfallstelle zu entfernen, was aber durch das zeitige Eintreffen der Kräfte unterbunden werden konnte.“
Weiter nach der Werbung
Auch der Beifahrer ist schon aus dem Wrack geklettert und will sich dünn machen. Gegen die Maßnahmen der Polizei vor Ort leistet er erheblichen Widerstand. Der unverletzte Mann wird daraufhin mit auf die Dienststelle genommen. Der Fahrzeugführer wird bei dem Unfall nur leicht verletzt und kommt im Rettungswagen in ein Krankenhaus. Beide Insassen haben laut Polizei dem Alkohol zugesprochen. Die Feuerwehr stellt vor Ort den Brandschutz sicher und leuchtet die Unfallstelle für die Polizei aus.
Weiter nach der Werbung
Weil die Fahrbahn über alle Fahrstreifen mit Trümmern und Glassplittern übersät ist, sind langwierige Reinigungsarbeiten die Folge. Daher muss die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Neunkirchen-Stadt und Elversberg in Richtung Luxemburg mehrere Stunden lang voll gesperrt werden. Der Verkehr wird in der Zwischenzeit umgeleitet. Der Audi ist nach dem Unfall nur noch Schrott wert und wird von einem Abschleppunternehmen geborgen. Die Ermittlungen der Polizei laufen.

Werbung