Werbung

Fahrlehrer von Autofahrer verprügelt, weil er den Verkehr blockiert

Völklingen: Wilde Prügelei gestern in der Innenstadt. Gegen 15.35 Uhr ist ein 27 Jahre alter Autofahrer in der Hofstattstraße unterwegs, als an der Einmündung zur Poststraße vor ihm ein Fahrschulauto auf der Fahrbahn steht und nicht weiterfährt. Und zwar, nach Angaben des 27-Jährigen, ohne ersichtlichen Grund. Der Mann steigt aus und geht zum 51-jährigen Fahrlehrer ans Auto. Es kommt zu einer verbalen Auseinandersetzung, kurz darauf fliegen die Fäuste.

Weiter nach der Werbung
Beide Kontrahenten werden leicht verletzt. Gegen die zwei hat die Polizei nun Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.
Weiter nach der Werbung

Auch interessant: