Werbung

Feiger Astronaut prügelt 32-Jährige ins Krankenhaus

Völklingen: Gemeine Attacke im Party-Faschingszelt in Ludweiler! Dort feiern zahlreiche Menschen gestern Abend ausgelassen, darunter eine 32 Jahre alte Frau. Doch für sie nimmt die Feier zwischen 17 Uhr und 17.30 Uhr ein jähes Ende, als ihr plötzlich ein Mann ohne Vorwarnung mit der Faust mitten ins Gesicht schlägt. Die Frau wird am rechten Auge getroffen und verletzt. Nach Angaben des Opfers bekommt ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes den Angreifer zwar noch zu fassen, hält ihn aber nicht fest, bis die Polizei da ist und nimmt auch keine Personalien des Schlägers auf. Auf Facebook schreibt die 32-Jährige: „Vor Ort wurde ich durch sehr nette Sanitäter erstversorgt, bevor es ins Krankenhaus ging. Anzeige habe ich gestellt, doch leider habe ich keine Daten der Person.“
Werbung
Jetzt sucht sie öffentlich nach dem Angreifer, betont aber: „Ich rufe hier ausdrücklich nicht zur Selbstjustiz auf, sondern möchte lediglich, dass dieser Mann identifiziert wird und seine Strafe dafür bekommt.“ Bei dem Angriff trägt sie ein geschwollenes, blaues Auge davon:
Werbung
„Ich bin traurig und stehe immer noch unter Schock. Ganz abgesehen von den Schmerzen und den Einschränkungen.“ Der Mann trug ein weißes Astronautenkostüm ohne Kopfbedeckung, ist etwa 20 bis 25 Jahre alt, ungefähr 1,70 Meter groß und hat kurze Haare.

Hinweise: Polizeiinspektion in Völklingen, Cloosstraße 14, Telefon 0 68 98 / 20 20
Werbung

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/KuJ