Werbung

Feuerwehr rettet eingeklemmten Stubentiger

Saarbrücken: Lautes Katzengejammer kommt heute Nachmittag von einer Fußgängertreppe, die von der Wiesenstraße zur Malstatter Brücke führt. Ein junger Mann folgt den Schreien und entdeckt auf dem ersten Plateau des Treppenaufstiegs eine Katze, die zwischen einer Betonwand und dem Streb eines Geländers eingeklemmt ist. In seiner Not wählt der Mann den Notruf, die Berufsfeuerwehr rückt innerhalb von wenigen Augenblicken an. Geschützt mit dicken Handschuhen gelingt es den Helfern, das Tier vorsichtig anzuheben und am oberen Teil des Geländers zu befreien. Dort oben ist mehr Abstand zwischen Gitter und Wand und das Tier kann problemlos ohne technische Hilfsmittel gerettet werden. Der Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr Pirathees Rajaratnam: „Weil die Katze danach völlig apathisch in der Ecke saß, wurde sie von unseren Tierrettern zu einem Tierarzt gebracht.“

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/PsQD0