Werbung

Feuerwehr verhindert Übergreifen von Garagenbrand auf angebautes Wohnhaus

Homburg: Gestern Abend kommt es gegen 23 Uhr im Stadtteil Beeden in der Straße An der Schildwache zu einem Brand in einer Doppelgarage. Als die Feuerwehr eintrifft, brennt die Garage lichterloh und das Feuer droht, auf das angebaute Einfamilienhaus überzugreifen.
Werbung
Durch den schnellen Einsatz der Helfer kann das verhindert werden. Allerdings wird das Garagendach komplett zerstört. Auch die in der Garage abgestellten Fahrzeuge, darunter ein VW Polo, erleiden Totalschaden.
Werbung
Darüber hinaus wird auch das Dach des Einfamilienhauses durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen, der Sachschaden ist enorm. Personen werden zum Glück nicht verletzt.
Werbung
Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an, es werden Zeugen gesucht.

Hinweise: Polizeiinspektion in Homburg, Eisenbahnstraße 40, Telefon 0 68 41 / 10 60

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/yW4