Werbung

Geisterfahrer auf der A 6 bei Homburg

Homburg: Am späten Mittwochabend gegen 22.35 Uhr fährt ein dunkles Auto über die Zufahrt des Autobahnrastplatzes Homburg in entgegengesetzter Fahrtrichtung auf die A 6 in Fahrtrichtung  Homburg auf. Dabei gefährdet der Geisterfahrer ein entgegenkommendes Fahrzeug, das auf der Autobahn in Fahrtrichtung Waldmohr unterwegs ist.

Weiter nach der Werbung
Ein hellgrüner Transporter wird durch das Ausweichmanöver des vor ihm fahrenden Wagens gefährdet. Unmittelbar im Anschluss wendet der Falschfahrer auf der A 6 und fährt erneut auf den Autobahnrastplatz Homburg auf.
Weiter nach der Werbung
 Dann setzt er seine Weiterfahrt nach Rheinland-Pfalz, diesmal in richtiger Fahrtrichtung, fort. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang insbesondere den Fahrzeugführer des hellgrünen Transporters sowie weitere Zeugen, die sachdienliche Hinweise hinsichtlich des Falschfahrers geben können.
Weiter nach der Werbung

Hinweise: Polizeiinspektion in Homburg, Eisenbahnstraße 40, Telefon 0 68 41 / 10 60