Werbung

Gruppe junger Männer raubt Jugendlichen mit Messer am Hals aus

Saarbrücken: Am Sonntagmorgen kommt es in der Saarbrücker Innenstadt in der Mainzer Straße an der Ecke zur Uhlandstraße zu einem schweren Raub. Vier oder fünf Männer umzingeln einen Jugendlichen und bedrohen ihn mit zwei Messern.

Weiter nach der Werbung
Eins davon halten sie ihm mit der Schneide direkt an den Hals. Dadurch gelingt es ihnen, den Geldbeutel und das Mobiltelefon des Opfers zu rauben.
Weiter nach der Werbung
Nach der Tat können die Angreifer unerkannt entkommen. Bei den Tätern soll es sich um arabischstämmige Personen handeln. Zeugen des Vorfalls werden nun dringend gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt zu melden.
Weiter nach der Werbung

Hinweise: Polizeiinspektion in Saarbrücken-St. Johann, Karcherstraße 5, Telefon 06 81 / 9 32 10

Auch interessant: