Werbung

High auf Fliegenpilz: Pfälzer in Klinik eingewiesen

Pirmasens: Skurriler Einsatz in der vergangenen Nacht im rheinland-pfälzischen Pirmasens etwa 15 Kilometer vom Saarland entfernt. Um 1.44 Uhr werden der Rettungsdienst und die Polizei verständigt, weil ein Mann im Winzler Viertel am durchdrehen ist.
Werbung
Als die Einsatzkräfte vor Ort eintreffen, finden sie einen 26 Jahre alten Mann vor, der ohne Hose herumläuft und nur mit einem T-Shirt bekleidet ist. Der Mann scheint nach Angaben der Polizei willenlos zu sein und redet nur wirres Zeug vor sich hin.
Werbung
Vor Ort entdecken die Beamten Reste eines Fliegenpilzes. Es besteht der Verdacht, dass der Mann große Mengen davon konsumiert hat. Davon dürften auch die Halluzinationen des 26-Jährigen herrühren.
Werbung
Eine Verständigung mit ihm ist den Beamten jedenfalls nicht möglich. Deshalb wird er zur Entgiftung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/VdP