Ihr Mann war letztes Jahr auch schon verschwunden: Polizei sucht nach vermisster Seniorin

Saarbrücken: Die Polizei sucht derzeit mit Unterstützung weiterer Hilfskräfte fieberhaft nach einer vermissten Frau aus dem Saarbrücker Stadtteil Ensheim. Dort lebt die 81 Jahre alte Hedwig Bickel. Sie hat ihr Wohnanwesen am gestrigen Freitagnachmittag gegen 13 Uhr verlassen und ist seitdem nicht mehr gesehen worden. Angehörige haben die Frau daher als vermisst gemeldet. Laut Polizei kann ein Unglücksfall derzeit nicht ausgeschlossen werden. Die Seniorin ist vermutlich zu Fuß unterwegs.

Weiter nach der Werbung
Sie wird beschrieben als etwa 1,50 bis 1,60 Meter groß, von kräftiger Statur, mit blond gefärbten Haaren. Zuletzt hat sie einen weiß-beige-schwarz gestreiften Strickpullover, dunkle Jeans und hellgraue Schuhe getragen. Das Sehvermögen der Seniorin ist stark eingeschränkt. Ein Sprecher der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt: „Wir tun derzeit alles erdenklich mögliche, um die Frau aufzufinden.“
Weiter nach der Werbung
Dabei kommen unter anderem Spürhunde, Feuerwehrkräfte und ein Polizeihubschrauber aus dem benachbarten Rheinland-Pfalz zum Einsatz. Weil die Maßnahmen bislang nicht zum Auffinden der Frau geführt haben, suchen die Ermittler nun auch mit Hilfe der Öffentlichkeit mithilfe eines Fotos nach der Frau.
Weiter nach der Werbung
Tragisch: Im Oktober im vergangenen Jahr war bereits der Ehemann der Gesuchten spurlos verschwunden. Der damals 82-Jährige hatte abends sein Zuhause verlassen, danach gab es keine Spur mehr von dem Senior. Auch in seinem Fall war eine großangelegte Suche gestartet worden, allerdings erfolglos. Erst Monate später fand man die Leiche des Ensheimers. Die Ermittler der Polizei konnten damals kein Fremdverschulden als Todesursache feststellen, der Fall wurde zu den Akten gelegt. Jetzt hoffen die Rettungskräfte auf einen besseren Ausgang bei der Suche nach seiner Frau und lassen nichts unversucht, um sie zu finden.

Hinweise: Polizeiinspektion in Saarbrücken-St. Johann, Karcherstraße 5, Telefon 06 81 / 9 32 10

Werbung