Werbung

Ikea ruft Schaumkonfekt wegen Mäuse-Kontamination zurück

Hofheim: Möbelhersteller Ikea ruft vorsorglich das Schaumkonfekt „Podis Påskkyckling“ wegen Kontamination der Produktion durch Mäuse zurück. Das Produkt kam auch im Saarland in den Handel. Betroffen sind 100-Gramm-Packungen mit den aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdaten 23. Oktober 2018 und 26. Januar 2019. Der Aufdruck ist auf der Rückseite der Verpackung zu finden.
Werbung
Ikea schreibt: „Wir haben erfahren, dass während der Herstellung der betroffenen Produkte Mäuse in die Produktionseinheit eingedrungen sind und es zu einer Kontamination der Produkte gekommen sein könnte.“
Werbung
Betroffene Packungen können, auch bereits geöffnet, in jeder Ikea-Filiale auch ohne Vorlage des kaufbelegt zurückgegeben werden. Dort wird der Kaufpreis erstattet.
Werbung

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/fKv