Werbung

Jugendlicher ohne Ticket greift Zugbegleiterin an

Illingen: Gestern Abend muss die Polizei zum Bahnhof Gennweiler ausrücken, weil in einem Zug ein Jugendlicher randaliert. Der 17-Jährige ist in der Bahn kontrolliert worden und hat keinen gültigen Fahrschein bei sich. Deshalb wird er am Bahnhof Gennweiler von der Zugbegleiterin aufgefordert, den Zug zu verlassen. Das scheint dem jungen Mann nicht zu passen, er beleidigt lieber die Zugbegleiterin und greift sie danach tätlich an. Dabei wird die Frau leicht verletzt. Die Polizei sorgt dafür, dass der Randalierer aussteigt und schreibt danach eine Anzeige.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/GKa