Werbung

Kind wird mit Tretroller auf Hauptstraße angefahren und schwer verletzt

Saarbrücken: Heute am frühen Nachmittag kommt es in der Gerhardstraße im Saarbrücker Stadtteil Altenkessel zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Kind. In Höhe der Einmündung zur Mittelstraße fährt ein sechs Jahre alter Junge mit seinem Tretroller die abschüssige Gerhardstraße hinunter.

Weiter nach der Werbung
Ohne auf den fließenden Verkehr zu achten fährt das Kind plötzlich zwischen zwei geparkten Fahrzeugen auf die Fahrbahn. Dort wird der Kleine vom Auto eines 75 Jahre alten Mannes aus Völklingen erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. 
Weiter nach der Werbung
Das Kind wird durch den Zusammenstoß schwer verletzt und wird derzeit in einem Saarbrücker Krankenhaus behandelt. Am Toyota Verso des Seniors entsteht leichter Sachschaden, der Fahrer bleibt unverletzt. Für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme ist die Gerhardstraße etwa eine Stunde lang voll gesperrt.
Weiter nach der Werbung
Die Polizei sucht nun noch Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfallgeschehen machen können.

++nur

Auch interessant: