Werbung

Loona, Chris Norman und Doro Pesch im August beim Saar-Spektakel

Saarbrücken: Am heutigen Donnerstag haben die Macher des Saar-Spektakels das Bühnenprogramm für das dreitägige Volksfest an der Saar bekannt gegeben und das hat es in sich! Auch in diesem Jahr können die Veranstalter mit Live-Auftritten bekannter Größen aus dem Musikgeschäft aufwarten und das bunt gemischt durch alle musikalischen Stilrichtungen. Neben echten Stars sind aber auch viele Trash-TV-Größen am Start. Am Freitag, 2. August, machen um 20 Uhr Jake & The Convolution den Auftakt. Die 2011 gegründete Band spielt vor allem Rock und Alternative. Um 21 Uhr gibt Michael Bormann Hits von Bon Jovi zum Besten. Headliner des Abends: Um 22.30 Uhr tritt Doro Pesch auf die Bühne. Sie ist eine der bekanntesten Frauen im Rockgeschäft und wird auch liebevoll die „Queen of Metal“ genannt.

Weiter nach der Werbung
Am Samstag, 3. August, gibt es um 15 Uhr das Festival der Shanty-Chöre. Um 18.45 Uhr tritt Luca Hänni auf. Der Schweizer war 2012 Gewinner von Deutschland sucht den Superstar. Ab 19.30 Uhr legt Enrico Ostendorf auf. Der Berliner präsentiert seit 18 Jahren bei 39 europäischen Radiostationen seine Sendungen „Hitmix“ und „Partyhitmix“. Um 20.30 Uhr heißt es Stimmung pur! Die Partyband soll das Festzelt zum Beben bringen. Headliner des Abends: Um 22.30 Uhr tritt Chris Norman auf die Bühne. Der Ex-Smokie-Sänger ist auch solo mit Hits wie „Midnight Lady“ und „Stumblin’ In“ erfolgreich.
Weiter nach der Werbung
Der Sonntag, 4. August, beginnt um 10.30 Uhr mit dem Maritimen Frühschoppen im Festzelt auf den Saarwiesen. Um 16.30 Uhr spielen GeSox. Die junge, vierköpfige Rock-, Pop- und Funk- Coverband kommt aus Saarlouis. Ab 18.45 Uhr ist Axel Fischer am Start. Er wurde bekannt durch die Fernsehserie „Abschlussklasse 2006“ und ist musikalisch unterwegs mit Hits wie „Wir trinken gern“, „Bierkönigkinder“ oder „Sänger auf Mallorca“.
Weiter nach der Werbung
Ab 19.45 Uhr steht Schlagersänger Jürgen Milski auf der Bühne. Er wurde bekannt durch die erste Staffel von „Big Brother“, der Mutter aller Trash-Fernsehsendungen. Um 20.30 Uhr macht er Platz für Loona. Sängerin Marie-José van der Kolk betrieb das Projekt bis 2005 mit DJ Sammy als Duo. Headliner des Abends ist um 21.30 Uhr Pietro Lombardi. Er war 2011 Gewinner von Deutschland sucht den Superstar und sorgt mittlerweile nicht nur auf der Bühne für Schlagzeilen.

Auch interessant: