Magic Mike entlaufen: Bundespolizei fahndet erfolgreich nach Herrchen

Weiter nach der Werbung
SaarJob24.de

Bexbach: Heute Morgen findet eine Frau im Stadtteil Höchen diesen kleinen Kerl, der ohne Halsband und Leine mutterseelenallein umherirrt. Die Tierfreundin gewinnt das Vertrauen des Hundes und kann ihn einfangen. In ihrer Not wendet sie sich an die Bundespolizei in Bexbach.

Die Beamten können die Fahndung nach dem Besitzer schon nach kurzer Zeit erfolgreich beenden. Denn auch der Hundehalter hat bemerkt, dass sein Tier entlaufen ist.

Auch er hat sich an die Polizei gewandt, und zwar an die Beamten der Polizeiinspektion in Homburg.

Wohlbehalten wird die Französische Bulldogge, die auf den Namen Magic Mike hört, wenig später dem überglücklichen Herrchen übergeben werden.

Weiter nach der Werbung