Werbung

Mann flieht halbnackt vor der Polizei

Saarbrücken: Heute will die Polizei im Fechinger Wohngebiet  Nachtweide einen Mann festnehmen, der seit längerer Zeit mit Haftbefehl gesucht wird. Als die Beamten die Wohnung stürmen, in der sich der Mann aufhält, verhindert der Gesuchte die Festnahme durch Flucht über einen Balkon. Dabei trägt er nichts als seine Unterhose, ein T-Shirt und Socken. Ein Großaufgebot der Polizei umstellt eines nahe gelegenes Waldgelände. Beim Durchkämmen dieses Gebiets flüchtet der Gesuchte erneut, diesmal über eine angrenzende Wiese. dort endet seine Flucht aber und er kann gestellt und festgenommen werden. Anschließend wird der Mann in die Justizvollzugsanstalt überführt, wo er eine mehrmonatige Haftstrafe absitzen muss.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/YiONW