Werbung

Mann mit Haftbefehl ruft Polizei wegen Falschparkern

Sulzbach: Heute Morgen gegen 5 Uhr ruft ein 37 Jahre alter Mann aus dem Stadtteil Altenwald bei der Polizei in Sulzbach an und beschwert sich über die Parksituation in der Sulzbachtalstraße. Wütend erklärt der Mann dem Polizisten, dass er gerade mit dem Nachtbus nach Hause fährt und der Beamte traut seinen Ohren nicht. Denn, wie es im Polizeibericht heißt: „Der Beschwerdeführer ist dem aufmerksamen Beamten am Telefon durchaus bekannt.“ Bei einer folgenden Personenüberprüfung im Fahndungscomputer bestätigt sich der Verdacht: Für den Mann liegt ein Haftbefehl vor. Wo sie den Gesuchten finden können, wissen die Beamten ja aus dem Telefonat. Tatsächlich wird der 37-Jährige an seiner Adresse daheim antreffen. Vom Bus geht es ins Polizeiauto, damit wird er in die Justizvollzuganstalt nach Ottweiler gebracht.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/cMX