Werbung

Mann mit scharfer Schusswaffe in der Saarlouiser Altstadt unterwegs

Saarlouis: Am Abend gab es schon wieder einen Waffen-Vorfall in der Saarlouiser Altstadt. Es ist gegen 23.10 Uhr, als ein Altstadtbesucher sich telefonisch bei der Polizei meldet. Er berichtet, dass ein Mann vor seiner Nase gerade eine Pistole herausgeholt und damit hantiert hat. Allerdings ist der Altstadtbesucher ausdrücklich nicht bedroht worden, sein Gegenüber hat ihm die Waffe lediglich gezeigt, sie wieder eingesteckt und ist dann weitergegangen. Sofort regiert die Polizeiinspektion Saarlouis und riegelt die Altstadt ab. Im Einsatz sind auch speziell ausgebildete und ausgestattete Kräfte der Operativen Einheit, die mit Maschinenpistolen und ballistischer Schutzausrüstung auf den Straßen patrouilliert.

Weiter nach der Werbung
Auch Kräfte der Bereitschaftspolizei, die ursprünglich im Raum Saarbrücken eingesetzt sind, verlegen in Richtung Saarlouis. Spezialkräfte kommen bei dem Vorfall nicht zum Einsatz. Nach etwa einer halben Stunde wird der Mann aufgrund der Beschreibung, die der Mitteiler des Vorfalls machen konnte, in der Nähe des Tatorts von Beamten lokalisiert. In einem günstigen Moment schlagen die Polizisten zu, überwältigen den Mann und nehmen ihn vor einer Gaststätte fest. Er hat tatsächlich eine Pistole und dazugehörige Munition bei sich und die Waffe ist scharf! Eine entsprechende Berechtigung zum Besitz oder zum Führen der Waffe hat der Mann nicht.
Weiter nach der Werbung
Es handelt sich um einen 53 Jahre alten Saarlouiser aus dem Stadtteil Fraulautern, der bisher polizeilich noch nicht in Erscheinung getreten ist. Bei dem Mann wird eine Alkoholisierung festgestellt. Der Kriminaldauerdienst aus Saarbrücken wird in die Ermittlungen eingeschaltet. Die Staatsanwaltschaft veranlasst eine Durchsuchung der Wohnung des Mannes.
Weiter nach der Werbung
Die führen die Kriminalbeamten zur Stunde durch, ein Ergebnis steht daher noch aus. Bei dem Täter handelt es sich nicht um den gleichen Mann, der vor einigen Wochen schon einmal mit einer Waffe in der Altstadt unterwegs war.