Werbung

Mann stürzt mehrere Meter tief von Baumarkt-Dach in den Tod

Ensdorf: Tödlicher Arbeitsunfall am Dienstag in Ensdorf! Am Nachmittag ist ein Mitarbeiter der Schweizer Baumarkt-Kette Bauhaus auf dem Dach der Filiale in Ensdorf in der Gustav-Stresemann-Straße mit Arbeiten beschäftigt.

Weiter nach der Werbung
Aus bislang noch ungeklärter Ursache stürzt der 30 Jahre alte Mann plötzlich ab. Der Saarländer fällt mehrere Meter tief von dem Flachdach in die Tiefe. Der Rettungsdienst wird alarmiert, der Notarzt kann aber leider nichts mehr für den Verunglückten tun.
Weiter nach der Werbung
Der 30-Jährige stirbt noch an Ort und Stelle an seinen schweren Verletzungen. Die Polizei wird eingeschaltet, der Kriminaldauerdienst aus Saarbrücken übernimmt um 15.40 Uhr die Ermittlungen. Auch das Landesamt für Arbeitsschutz ist in die Ermittlungen involviert.
Weiter nach der Werbung
Der Betrieb des Baumarkts wird durch den Vorfall nicht beeinträchtigt. Die Ermittlungen laufen weiter. Es soll unter anderem geklärt werden, wie es zu dem Unfall kommen konnte und ob er möglicherweise vermeidbar gewesen wäre.

Auch interessant: