Werbung

Mieterin nach Feuer mit vier Toten festgenommen

Saarbrücken: Nach dem schrecklichen Brand gestern Mittag in der Saaruferstraße, bei dem vier Menschen ums Leben kamen und mehr als 20 teils lebensgefährlich verletzt wurden, hat die Polizei eine 37 Jahre alte Frau festgenommen. Gegen sie soll der Verdacht der Brandstiftung bestehen.Die Frau soll die Mieterin der Wohnung im ersten Stock sein, in der das Feuer ausgebrochen ist. Sie wurde bereits gestern Abend festgenommen, nachdem sie sich gegenüber der Polizei in Widersprüche verwickelt hatte. Mehr als 100 Einsatzkräfte der Feuerwehr retteten gestern dutzende Mieter vor Rauch und Flammen. Ein Großaufgebot des Rettungsdienstes versorgte die Bewohner, gemeinsam verhinderten die Helfer so noch Schlimmeres.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/qD3