Werbung

Perverser filmt Frau beim Umziehen im Blau

St. Ingbert: Am Sonntagabend zieht sich eine Frau in einer Umkleidekabine des Freibades „Blau“ in St. Ingbert nach dem Schwimmen um. Plötzlich bemerkt sie die Frontkamera eines Smartphones unter der Abtrennung der Umkleidekabine bemerkt.
Werbung
Die Frau schreit laut auf, woraufhin der Spanner das Smartphone zurückzieht. Die Geschädigte zieht sich schnell an und stellt den Täter zur Rede. Der leugnet alles und verschwindet zusammen mit einer weiteren unbekannten Person aus dem Schwimmbad in Richtung Spieser Landstraße.
Werbung
Der Täter wird wie beschrieben als etwa 20 Jahre alt, mit weichen Gesichtszügen, 1,80 bis 1,85 Meter groß, kurzes dunkelblondes bis hellbraunes Haar, blasser Hauttyp, sportliche Figur.
Werbung
Er trug ein neon-rotes T-Shirt, eine hellgraue knielange Sporthose und eine nach hinten gedrehte Basecap. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Hinweise: Polizeiinspektion in St. Ingbert, Kaiserstraße 48, Telefon 0 68 94 / 10 90

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/n3V