Werbung

Hunderte Liter Bitburger landen auf Dillingens Straßen

Dillingen: Dieser Unfall ist nichts für Biertrinker mit schwachen Nerven! In Dillingen ist heute Mittag gegen 13.45 Uhr ein Lastwagen eines Getränkelieferanen unterwegs. In einer leichten Linkskurve an der Einmündung zur Pachtener Straße gibt plötzlich die rechte Bordwand des Lkws nach, die der Fahrer offenbar nicht ordnungsgemäß gesichert hat. Rund 50 Kästen Bitburger fallen aus dem Lkw, die Glasflaschen zerschellen auf dem Asphalt, der Gesternsaft fließt die Pachtener Straße hinab.
Werbung
Die Polizei Saarlouis rückt an, sichert die Unfallstelle ab und regelt den Verkehr. Eine Polizeisprecherin erklärt: „Rechtlich gesehen wird der Vorfall nicht als Verkehrsunfall gewertet.
Werbung
Vielmehr stellt das eine Ordnungswidrigkeit wegen der nicht gesicherten Ladung dar.“ Außer dem vergossenen Gerstensaft kommen weder Fußgänger noch Autofahrer zu Schaden. Allerdings muss die Fahrbahn eine halbe Stunde lang gereinigt werden.
Werbung
Dabei kommen sowohl Helfer der Getränkefirma als auch der Bauhof der Stadt mit einer Kehrmaschine zum Einsatz. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro.

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/V6z