Werbung

Verbotener Tiertransport mit verwahrlosten Pferden gestoppt

Saarlouis: Auf einem Tankstellengelände in Saarlouis wird gestern Nachmittag von der Polizei ein französischer Transporter kontrolliert, der mit mehreren Pferden beladen ist. Im Rahmen der Kontrolle stellen die Beamten fest, dass das Fahrzeug gar nicht für den Transport der Tiere geeignet ist.

Weiter nach der Werbung
Zudem sind die Pferde abgemagert und befinden sich in einem allgemein gesundheitlich schlechten Zustand. Deshalb wird die Weiterfahrt des Transporters untersagt und das Veterinäramt verständigt.
Weiter nach der Werbung
Die zuständigen Experten kümmern sich anschließend um die Verbringung der Pferde in eine passende Einrichtung, wo die Tiere nun ordnungsgemäß versorgt und verpflegt werden. 
Weiter nach der Werbung
Gegen die Verantwortlichen wird nun ermittelt wegen Verstößen gegen tierschutzrechtliche Bestimmungen.