Werbung

Polizei hilft kleinem Ausreißer

Merzig: Beamte der Verkehrspolizei des Landespolizeipräsidiums sind heute Mittag gegen 12.40 Uhr auf der L 173 zwischen Merzig-Seitert und Waldwiese unterwegs. Dort werden sie von einem Lkw-Fahrer auf einen weinenden kleinen Jungen aufmerksam gemacht, der mutterseelenallein auf  der Landstraße in Richtung Frankreich unterwegs ist. Durch den aufmerksamen Lkw-Fahrer und die Beamten der Verkehrspolizei findet der tränenreiche Ausflug des kleinen Abenteurers schließlich ein glückliches Ende. Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/4M1