Werbung

Polizei sucht Autoaufbrecher

Saarbrücken: Bereits am 23. August zwischen 17 und 18 Uhr werden auf dem Kundenparkplatz eines Fitnessstudios in Saarbrücken zwei Autos aufgebrochen. Bei beiden Fahrzeugen wird die Seitenscheibe eingeschlagen, aus einem der Fahrzeuge wird ein Handy entwendet. Es entsteht ein Gesamtschaden von etwa 700 Euro. Der Täter wird von einer Überwachungsanlage gefilmt und wird wie folgt beschrieben: Etwa 1,80 Meter groß, sportliche Statur, europäisches Aussehen, kurzes dunkelbraunes glattes Haar mit Seitenscheitel. Nachdem die Kripo dem Täter bislang nicht auf die Spur kommen konnte und ein Richter die Veröffentlichung der Bilder erlaubt hat, sucht die Polizei nun öffentlich nach der Person.

Hinweise: Polizeiinspektion in Saarbrücken-St. Johann, Karcherstraße 5, Telefon 06 81 / 9 32 10

Auch interessant:
Kurzer Link zu diesem Artikel:
https://breaking-news-saarland.de/2Kp